Startseite

2019, am Samstag, den 24. August, fand die »Hundert-Jahr-Feier« der Erbbau-Genossenschaft statt.

Historischen Aufnahmen von der Riedwiesensiedlung, von den Anfängen bis heute: Diashow

Unsere Genossenschaft wurde am 21. März 1919 als gemeinnützige Baugenossenschaft gegründet.

Typische Dachform Typische Dachform

Die Häuser in den Riedwiesen wurden nach Plänen des Architekten Professor Dr. Hans Soeder teils in Selbsthilfe errichtet.

Wir unterhalten in Kirchditmold in den Riedwiesen und am Fasanenhof in der Ihringshäuser- und der Kolitzstraße Wohnungen und Häuser.

Türgriffe im Bauhaus Stil Türgriffe im Bauhaus Stil

 

Unsere größtenteils modernen und preisgünstigen Wohnungen mit großen Gärten erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit.

Blick auf die Riedwiesen Blick auf die Riedwiesen

Die Genossenschaft hat 322 Mitglieder und einen Bestand von 113 Ein- u. Mehrfamilienhäusern mit 216 Wohnungen und 5 gewerblichen Einheiten.

Unsere Ziele sind die Fortentwicklung des Genossenschaftsgedankens und der Erhalt und die Sicherung der Wohnungsversorgung.

Unser Team Unser Team
www.hessen-wohnung.de Logo